Panorama auf dem Golmer Höhenweg

Golm - Kreuzjoch - Geissspitz (2334m) - Lindauer Hütte - Haus Matschwitz

Vom Haus Matschwitz ging es zunächst mit der Golmbergbahn zur Bergstation Grüneck.

Über das Golmer Joch und den Latschätzkopf wanderten wir dann zum Kreuzjoch. Weiter über das Hätaberger Joch, am Wilden Mann vorbei zur Geißspitze (2334m) von wo aus wir einen wunderbaren Rundumblick auf die Bergwelt hatten.

Vor uns der Golmer Höhenweg und hinten links ist die Geißspitze zu erkennen.

Eindrucksvoll führt der Weg am Grat entlang zum Gipfel.

Geissspitz
Geissspitz

Wenn man genau hinsieht, erkennt man Wanderer beim Gipfelkreuz und zwei weitere auf dem Grat in Richtung Gipfel.

Von der Geißspitze geht es auf steilen Wiesenpfaden hinunter zur Lindauer Hütte, wo wir uns dann eine gemütliche Pause gegönnt haben.

Ein Blick zurück auf die Drei Türme.

Normalerweise würde man jetzt den Weg ins Tal bis Latschau nehmen. Da wir aber wieder zum Haus Matschwitz mussten, sind wir vor Gauen durch den Wald wieder hinauf und über Wachters Dieja und Plazadels in Richtung Matschwitz gegangen.

Ähnliches