Canon 5Dii

Der Kaisermantel

Der Kaisermantel Schmetterling (bzw. Silberstrich, Argynnis paphia) ist in Europa häufig zu finden. Er gehört zur Familie der Edelfalter und sucht hauptsächlich Brombeerblüten, Distelköpfe oder wie im oberen Foto zu sehen, die Wald-Engelwurz auf. Beim Fotografieren von Schmetterlingen oder Libellen ist vor allem Geduld gefragt. Ich war mit der Canon 5D und dem 180mm Makro mit 1.4x Extender unterwegs. Da ich die Vorliebe des Kaisermantels kannte, habe ich mein Stativ vor einer alleinstehenden Wald-Engelwurz aufgebaut und einfach gewartet.

Der Voralpsee

Der Voralpsee liegt oberhalb von Grabs, eingebettet zwischen dem Alviergebiet und den Churfirsten. Neben zahlreichen Grillstellen und Picknickplätzen, findet man direkt am See das Grillhüsli (Kiosk) und etwas weiter oben, das Berggasthaus Voralp. Je nach Jahreszeit zeigt sich die Landschaft mit unterschiedlichem Charakter. Obiges Bild entstand im Herbst, recht früh am Morgen. Die ersten Sonnenstrahlen ließen die kleine Baumgruppe am gegenüberliegenden Ufer aufleuchten. Die letzten Nebelschwaden verteilten das Licht weich und gleichmäßig und wirkten als natürlicher Diffusor.

Schloss Vaduz

Gebäude aus dem Mittelalter haben immer etwas Faszinierendes an sich; speziell Burgen und Schlösser. Wann spricht man aber von Burg und wann von einem Schloss? Die Geschichte des Schlosses Vaduz beginnt bereits im 12. Jahrhundert. Zuerst als Burganlage mit dem zentralen Hauptturm in der Mitte (in der Burgenliteratur Bergfried genannt). Die Burg wurde stetig erweitert, 1499 niedergebrannt und später von Ludwig von Brandis wiederhergestellt. Seit Anfang des 18. Jahrhunderts ist das Anwesen im Besitz der Fürsten von Liechtenstein.